Detailangaben

ID: 8225 | zurück
Nansen, Fridtjof (Hrsg.): Für unsere kleinen russischen Brüder!
Genf,Hohes Kommissariat, Prof. Dr. Fridtjof Nansen, 1922., 204 S.
Gaben westeuropäischer Schriftsteller und Künstler für die Notleidenden Kinder in den Hungersnotdistrikten Russlands; mit Beiträgen von Henri Barbusse, Albert Ehrenstein, Herrmann Hesse, Käthe Kollwitz, Else Lasker-Schüler, Heinrich Mann, Stefan Zweig u.v.m.
Pappband mit Abbildung, Seiten durchgehend gebräunt, Titelblatt untere Ecke mit Papierfehler (vorstehend), ansonsten schönes Exemplar
Literatur; Weltliteratur;Geschichte; Zweiter Weltkrieg; Russland; Kunst
CHF 32,00 / EUR 29,60

Bestellen