Detailangaben

ID: 7490 | zurück
Wahl, Hans (Hrsg.): Die 92 Holzschnitte der Lübecker Bibel
Weimar, Gustav Kiepenheuer, 1917, 92 S.
aus dem Jahre 1494 / von einem unbekannten Meister. Das Werk wurde in einer einmaligen Auflage von 550 numerierten Exemplaren in der Offizin W. Drugulin in Leipzig gedruckt. Die Holzschnitte sind mit der Hand koloriert.Die Nummern 1-25 sind auf van Geldern-Bütten gedruckt, in der Kunstgewerbeschule in Weimar mit der Hand in weisses Schweinsleder auf hohe Bünde mit Silberschmuck gebunden (Entwurf von Henry van de Velde). Die Nummern 26-100 sind auf van Geldern-Papier gedruckt und in naturfarbiges Schweinsleder mit der Hand auf hohe Bünde gebunden (Entwurf von Walter Tiemann). Nummer 101 bis 150 sind auf Kupferdruckpapier gedruckt und wie 26-100 gebunden. Nummer 151-550 ist auf deutschem Bütten gedruckt und in Halbpergament gebunden (Entwurf von Walter Tiemann). Dieses Exemplar trägt die Nummer 274.
Fraktur, 4°, Halbpergament mit Wappenemblem in Kartonschuber ,Rücken etwas angeschmutzt, Kartonschuber leicht defekt, innen schönes Exemplar
Buchillustrationen; Holzschnitte; Bibel; Vorzugsausgaben
CHF 305,00 / EUR 282,50

Bestellen