Detailangaben

ID: 1665 | zurück
Mülinen, Egbert Friedrich von: Helvetia sacra
Bern, Stämpfli (G. Hünerwadel), 1858-1861, XVI ,242 S. / XVI , 256 S.
Helvetia sacra/ oder Reihenfolge der kirchlichen Obern und Oberinnen / in den ehemaligen und noch bestehenden innerhalb der gegenwärtigen Umfange der schweizerischen Eidgenossenschaft gelegenen Bisthümern, Collegiatstiften und Klöstern (möglichst nach älteren urkundlichen Quellen und neueren zuverlässigen Mittheilungen) . Erster u. zweiter Theil in 1 Band, Erstausgabe.,(Im ersten Teil werden die Dom- und Chorherrenstifte, sowie die alten Abteien behandelt;im 2. Teil folgen die späteren Mönchorden, sowohl die der Bettelmönche (Dominikaner, Franciskaner, Augustiner, Carmeliter), die im 13. Jh. entstanden, als auch die kirchlichen Corporationen und Congregationen, die im Gegensatze zu der Reformation in den katholisch gebliebenen Ländern der Christenheit seit dem 16. Jh. und bis in die neueren Zeiten sich entwickelten (Kapuziner, Jesuiten, Trappisten, Ligorianer oder Redemptoristen, u.s.w.)
Quer-Folio, Halbleinen, Einband an den Rändern leicht brieben, Knitterfalte auf Titelblatt,Seiten unregelmässig beschnitten, schönes sauberes Exempar
Schweiz; Kirchengeschichte; Klöster; Christentum
CHF 720,00 / EUR 666,80

Bestellen